Die brabbl eG

Unabhängig und unbestechlich. brabbl gehört weder Facebook noch Google, sondern ist eine unabhängige Genossenschaft aus Berlin. Wir meinen: Meinungsbildung und Mitbestimmung sind sensible Bereiche, die unsere Gesellschaft erheblich beeinflussen. Das wollen wir keinem Unternehmen überlassen, dem es nur um Gewinnoptimierung geht.

 

Wichtiger Hinweis: brabbl wird sich im Laufe des Jahres 2019 organisatorisch neu strukturieren. Mehr Informationen finden Sie hier.

 

 

 

Die brabbl eG wurde 2013 in Berlin als Genossenschaft gegründet, um die politische Diskussionskultur im Internet zu verbessern. Seither haben wir in Deutschland und dem Europäischen Ausland zahlreiche Bürgerbeteiligungsverfahren erfolgreich durchgeführt oder begleitet, z.B. für den B.U.N.D. („Olympia diskutieren“), die Deutsche Umweltstiftung („Kriterien für die atomare Endlagersuche“), das „European Youth Parliament“ der Schwarzkopf Stiftung Junges Europa und andere mehr. Auch das SPD Magazin „Vorwärts“ nutzt brabbl seit 2016 für Diskussionen zu aktuellen Themen und Artikeln.

Wir entwickeln brabbl permanent weiter und setzen auf faire Standards und Transparenz. 2014 erhielten wir von der Bundesregierung die Auszeichnung „Kultur- und Kreativpiloten Deutschland“.